Microsoft Sicherheitsupdates

Blue-Screen-of-Death beim Drucken nach Installation der Microsoft-Sicherheitsupdates KB5000802 und KB5000808

Zum Patchday am 09. März 2021 veröffentlichte Microsoft zwei aktuelle Sicherheitsupdates für Windows 10. Dabei handelt es sich um die Updates KB5000802 und KB5000808.

Patch KB5000802 kann nun bei bestimmten Netzwerkdruckern Probleme verursachen und bringt einige Windows-10-Systeme zum Absturz, sobald diese einen Netzwerkdrucker nutzen wollen:

  • Das Problem tritt nach aktuellem Kenntnisstand unter anderem bei Druckern von Kyocera, Ricoh, Zebra, Dymo, aber auch von anderen Herstellern auf
  • Die betroffenen Windows-10-Rechner verabschieden sich mit einem Blue-Screen-of-Deat (BSOD). Als Fehlercode wird „APC_INDEX_MISMATCH for win32kfull.sys“ ausgegeben
  • Nach derzeitigem Kenntnisstand lässt sich das Problem nur lösen, wenn das Sicherheitsupdate KB5000802 wieder deinstalliert wird, wovon wir aber ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem IT-Ansprechpartner abraten
  • In einigen Fällen kann die Neuinstallation der Druckertreiber helfen
  • Eine weitere Möglichkeit ist, Windows 10 auf einen abgespeicherten Systemwiederherstellungspunkt zurückzusetzen, zu dem KB5000802 noch nicht installiert war. Auch diesen Schritt sollten Sie nicht ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem IT-Administrator vornehmen.

Patch KB5000808 kann ein ähnliches Absturzszenario in Zusammenhang mit der Nutzung bestimmter Drucker auf Windows-10 Version 1909-Rechnern erzeugen. Hier scheinen vor allem Druckaufträge an bestimmte Kyocera-Drucker betroffen zu sein.
+++ Microsoft stellt mittlerweile einen fehlerbereinigten Patch zur Verfügung. Diesen finden Sie unter https://bit.ly/3vydeYG +++

Ihre Systeme sind betroffen? Bitte kontaktieren Sie uns – unsere Sicherheitsexperten sind persönlich für Sie da und unterstützen Sie sehr gerne auch bei der Installation des gefixten Patches!

Scroll to Top